LED PDF Drucken E-Mail

„Light Emitting Diode“ - nach Zweibrüder : Leuchtdioden sind mikrostrukturelle Festkörper und vollkommen unanfällig gegen Erschütterungen. Sie halten 1000 mal länger als herkömmliche Glühbirnen, stellen Halogenlampen gleichfalls in den Schatten, erzeugen kaum Wärme und verbrauchen weniger Strom. LEDs enthalten keine schädlichen Füllgase und erzeugen auch keine UV-Strahlung. Sie werden folglich eine wichtige Rolle im Umweltschutzkonzept der Zukunft spielen. Ihre winzige Bauform erlaubt überdies völlig neue, ungeahnte Applikationen.“

LED´s werden wegen ihrer Langlebigkeit und Leuchtkraft zunehmend im Autolampenbereich eingesetzt. Auch die „Taschenlampe“ mit LED-Technik setzt völlig neue Massstäbe, sie erzeugen sehr helles, weisses Licht.

 
< zurück   weiter >
© 2018 tipps4autos - Impressum