PEDALE PDF Drucken E-Mail

Sportpedale zum Nachrüsten aus Aluminium oder Edelstahl müssen zum Fahrzeug passen. Bei der Montage ist unbedingt darauf zu achten, dass die Pedale nicht zu gross, d.h. dass sie freigängig sind. Ein schneller Pedalwechsel ohne Behinderung bzw. Unterhaken muss gewährleistet sein. Pedale sollten möglichst fest verschraubt werden - andernfalls muss eine ABE oder TÜV-Bescheinigung vorliegen. Die Oberfläche sollte durch Profilierung, Rippen oder Noppen rutschfest sein.

 
< zurück   weiter >
© 2018 tipps4autos - Impressum