DISTANZSCHEIBEN SINNVOLL ?

Die Spurverbreiterung, meist aus hochfestem Aluminium, sieht nicht nur gut aus, sie erhöht – sofern in Maßen durchgeführt – auch die Stabilität des Fahrzeugs. Bis 30 mm pro Achse, d.h. Distanzscheiben bis 15 mm, ist bei den meisten Fahrzeugen keine Veränderung des Radkastens erforderlich. Die Spurverbreiterung muss in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden, insofern sind TÜV-Bescheinigungen des Herstellers erforderlich.