WINDSCHOTT-AUSWAHL : NETZ- oder GLAS ?

Was ist besser, ein Netzwindschott oder ein Glaswindschott ? Diese Frage wird häufig gestellt. Die Antwort ist einfach : es ist Geschmackssache. Die Wirkung ist gleich gut. Das feinmaschige Netz hält den Luftzug ebenso ab, wie eine Glas- oder Acrylglasscheibe.

Das Netzwindschott vermindert die Sicht nach hinten, hat aber nachts den Vorteil, die Blendung von Scheinwerfern zu dämpfen. Das Glas-/Acrylglaswindschott ist dagegen nahezu unsichtbar. Damit auf der Scheibe keine Spiegelungen stören, ist eine Neigungsverstellung (Physik: Einfallwinkel = Ausfallwinkel) vorteilhaft. Wenn dies nicht vorgesehen ist, kann bei Nachtfahrten ggf. die Sitzposition geringfügig verändert werden.

Pressebericht