Hier finden Sie Links, Tipps und Trends - Technik und Anwendung - rund ums Auto erklärt, Ratschläge für Aus- und Nachrüstung, Anleitung für Pflege und Einbau, Erfahrungsberichte und vieles andere mehr.

Wichtige Themen sind farbig als Link gekennzeichnet, so dass Sie sich sofort über Themen und Artikel näher informieren können. Suchen Sie etwas Bestimmtes, so tippen Sie einfach irgendeinen Begriff in das Suchfeld. Wollen Sie  sich den Artikel ausdrucken, klicken Sie auf den Druck- bzw. PDF-button rechts vom Artikel. Mit "email to a friend" wird der Artikel automatisch weitergeleitet.

Diese Seite wird ständig aktualisiert. Helfen Sie mit. Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Anregungen und Erfahrungen rund um`s Auto haben, die wir hier – datenschutzrechtlich selbstverständlich ohne Namensnennung – veröffentlichen dürfen :   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Die nachfolgenden Beiträge entsprechen der persönlichen Meinung des jeweiligen Verfassers. Inhaber und Autor dieser Seite stellen Beiträge Dritter unkommentiert ein und übernehmen keinerlei Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen und sind für deren Inhalt nicht verantwortlich und für daraus entstehende Handlungen oder Folgen nicht haftbar. Für Hinweise und Links auf andere websites ist der Verfasser des Beitrags verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Beiträge sind unverbindlich und dienen ausschliesslich der Information, eine Haftung für deren Inhalt ist ausgeschlossen.

Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Wiedergabe und Veröffentlichung, auch auszugsweise, auch Zitate hieraus sind ausdrücklich nur unter vollständiger Nennung der Quelle bzw. des Urhebers erlaubt.

Was ist besser, ein Netzwindschott oder ein Glaswindschott ? Diese Frage wird häufig gestellt. Die Antwort ist einfach : es ist Geschmackssache. Die Wirkung ist gleich gut. Das feinmaschige Netz hält den Luftzug ebenso ab, wie eine Glas- oder Acrylglasscheibe.

Das Netzwindschott vermindert die Sicht nach hinten, hat aber nachts den Vorteil, die Blendung von Scheinwerfern zu dämpfen. Das Glas-/Acrylglaswindschott ist dagegen nahezu unsichtbar. Damit auf der Scheibe keine Spiegelungen stören, ist eine Neigungsverstellung (Physik: Einfallwinkel = Ausfallwinkel) vorteilhaft. Wenn dies nicht vorgesehen ist, kann bei Nachtfahrten ggf. die Sitzposition geringfügig verändert werden.

Pressebericht