Bei der Vielzahl von Autotypen mit ständig wechselnden Farben innen und aussen, unterschiedliche Lacke, Kunststoffverkleidungen, Stoff- und Lederausstattungen, darüber hinaus Farbveränderungen durch Alterung und UV-Licht, sind unverwechselbare Farbangaben für Autozubehör nur mit Materialmustern (z.B. Leder-/Stoffüberstände unter dem Sitz) oder in gedruckten Farben, mit Farbnummernangabe (Druckfarben) von HKS oder Pantone möglich.